Brauchen Sie Hilfe?
Wir melden uns gerne um Ihr Anliegen zu besprechen

 
   
 
NEIN DANKE SENDEN
  • E850
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
  • E580
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
  • E678
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
  • E730
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
UK USA Austria Germany Switzerland Japan Belgium Canada France Italy

01 August 2016


Ihren Speicherofen selbst bauen


Manchmal ist die einfachste Lösung auch die beste. Grundöfen gibt es bereits ungefähr seit 5000 v.C. – viele verschiedene Formen, Stile und Arten hatten daher viel Zeit sich zu entwickeln und es gibt sie für jedermanns Geschmack. Es ist verständlich, dass viele sich ihren eigenen eizigartigen Grundofen selber bauen möchten, nicht nur um Geld zu sparen, sondern auch, weil ein selbstgebauter Ofen schon mit Stolz präsentiert werden kann.

 

Das Bauen eines Grundofens ist eine Kunst an sich, für die man Geschick und genügend Kenntnisse besitzen muss. Vor allem der Verlauf der keramischen Züge, durch die die Abgase verlaufen, müssen bei dem Bau beachtet werden, damit die Funktionstüchtigkeit und effizienteste Wärmespeicherung gewährleistet werden können. Die Abgaszüge schlängeln sich durch den Grundofen, müssen es aber schaffen, trotzdem die Rauchabgase in den Schornstein abfließen zu lassen. Nicht nur das ist zu beachten: ein weiterer Aspekt ist, die richtigen Materialien zu verwenden, um keine Schäden bei der Feuerung des Grundofens zu verursachen. Wir raten Ihnen bevor Sie mit der Arbeit anfangen, immer Pläne und Anleiungen zu kaufen oder einen Experten um Hilfe zu bitten – nicht umsonst gibt es Hafnermeister!

 

Wenn Sie einen selbstgebauten Ofen haben möchten, ist der Ecco Stove eine gute Alternative! Das Aufbauen des Holzofens aus Siliziumkarbid ist schnell und simpel: zu zweit ist er innerhalb einer Stunde aufgebaut. Die modularen Baugruppen können einfach übereinander gestapelt werden – kein Kleber, Zement oder Mörtel sind notwendig, die Dichtungsschnüre zwischen den einzelnen Bauteilen sind mehr als ausreichend.

Die Montage und Installation der Ecco Stove muss, wie bei jedem anderen Holzofen, von einem offiziellen Ofeninstallateur überprüft werden und es muss bestätigt werden, dass der Ofen die regionalen, nationalen und europäischen Regelungen und Vorschriften einhält.
Die Handhabung und Regelung des Ecco Stoves ist nicht kompliziert und schnell verstanden. Nach kurzer Zeit werden Sie nicht nur in dem Raum des Ecco Stoves ein schönes Feuer und Flammenspiel geniessen können, sondern auch Ihr gesamtes Haus durch die automatische Zirkulation der Wärme heizen!
Ein weiterer Vorteil der Ecco Stoves ist, dass sie auf- und abmontiert werden können: bei einem Umzug können Sie Ihren Ecco Stove mitnehmen und Ihr neues Haus genauso angenehm heizen wie Ihr vorheriges.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns!
Wir antworten gerne auf Ihre Fragen und geben Ihnen die nötigen Informationen, die Sie wünschen.
Schicken Sie uns den Grundriss Ihres Hauses mit einigen zusätzlichen Informationen und unsere Experten werden Ihnen mit einer Schätzung der erreichbaren Temperaturen in Ihrem Haus und weiteren nützlichen Details antworten.


Zurück