Brauchen Sie Hilfe?
Wir melden uns gerne um Ihr Anliegen zu besprechen

 
   
 
NEIN DANKE SENDEN
  • E850
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
  • E580
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
  • E678
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
  • E730
    Hüllt Ihr Heim in Wärme
UK USA Austria Germany Switzerland Japan Belgium Canada France Italy

Die Wartung des Ecco Stoves® - günstig und simpel

Der Ecco Stove® unterscheidet sich in vielen Arten von den meisten Biomasseboilern und Zentralheizungssystemen aber einer der langfristigeren Unterschiede ist die kostengüstige Wartung.
Die gesamte Wartung kann vom Hauseigentümer durchgeführt werden. Die Säuberung des Schornsteins sollte von einem professionellen Schornsteinfeger ausgeführt werden.

Welche Wartung wird beim Ecco Stove® benötigt?

Wöchentlich:

Leeren Sie den Aschekasten, wenn nötig. Zum Video.

Reinigen Sie das Frontglas, falls erforderlich. Zum Video.

Jährlich:

Säuberung des Schornsteins.

Reinigen der Rauchgaskanäle durch die mitgelieferte Bürste und den Schmutz an den Säuberungsöffnung aussaugen (Vorgang dauert ca 15 Minuten). Zum Video.

Jedes dritte Jahr:

Wenn nötig Erneuerung der Türdichtungen aus Strick. Dies kann durch Ihren lokalen Ofeninstallateur durchgeführt werden. Stricke können mit entsprechendem Klebstoff geordert werden, erkundigen Sie sich einfach bei unserem Team nach der benötigten Menge.

Überprüfen Sie die innere Verkleidung – Die Feuersteine und Leitbleche werden aus einer Mischung aus Siliziumkarbid und sehr dichtem Vermiculit hergestellt, demnach sind Sie äußerst widerstandsfähig doch jedes Teil kann durch die Tür innerhalb von Minuten ausgetauscht werden (keine Schrauben oder Bolzen verwendet, da diese korrodieren oder verschmelzen könnten).